Aufgabenbuch

Die Erledigung von Hausaufgaben stellt immer wieder ein Problem für Schülerinnen und Schülern dar. Immer wieder werden Materialien oder mündlich und schriftlich zu erledigende Hausaufgeben ganz oder teilweise vergessen bzw. aus Trägheit nicht erledigt.

Da aber Hausaufgaben die wichtige Funktion des Übens und Festigens von Unterrichtsstoff und das Trainieren von wiederkehrenden Aufgaben beinhalten, stellen sie einen wichtigen Teil der schulischen Arbeit dar. Es kann und darf deshalb auf die Erledigung von Hausaufgaben nicht verzichtet werden.

Seit dem Schuljahr 2005/2006 ist das schuleigene Aufgabenbuch an unserer Schule für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend eingeführt. Es enthält neben dem Aufgabenbereich auch viele schulbezogenen Informationen für Schülerinnen und Schüler sowie für die Eltern. Andere Aufgabenbücher sind nicht zugelassen!

Die Lehrerinnen und Lehrer benutzen das Aufgabenbuch als Kommunikationsmedium zwischen Schule und Ihnen als Eltern. Alle Mitteilungen, die von der Schule an Sie gehen oder von Ihnen an die Schule, können über das Aufgabenbuch laufen. Daneben gibt Ihnen das Aufgabenbuch weitere Informationen über die Schule, bis hin zu vorgefertigten Entschuldigungs- und Beurlaubungsformularen, die Sie benutzen können.

Deshalb muss auch Ihr Kind dieses Buch das ganze Schuljahr über täglich dabei haben und lückenlos führen. Wir bitten Sie um die Kontrolle der Eintragungen einmal in der Woche und um die Unterschrift als Zeichen Ihrer Kenntnisnahme.

Zu einem Preis von 4.00 € ist das Buch zu Beginn des Schuljahres über den Klassenlehrer im Sekretariat zu erwerben. Bei Verlust oder Zerstörung des Buches muss ein neues im Sekretariat der Schule erworben werden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.