Elterninfobrief 4 – 2016/17

Info-Brief für Eltern Nr. 4 im Schuljahr 2016/2017        

 

1. Alles Gute für das neue Jahr 2017                                                                                      Auch wenn 2017 mittlerweile schon ein paar Tage alt ist, möchte ich nicht versäumen, Ihnen und Ihren Familien mit diesem ersten Elternbrief des Jahres im Namen der Schulgemeinschaft der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule Spiesen-Elversberg alles Gute für das neue Jahr, ganz besonders Gesundheit und Zufriedenheit zu wünschen.

2. Personelle Veränderungen zum 2. Halbjahr                                                              Mit dem Beginn des 2. Halbjahrs am 01. Februar 2017 werden sich einige personelle Veränderungen an unserer Schule ergeben. Frau Maria Wadecki hat ihren Vorbereitungsdienst erfolgreich mit dem zweiten Staatsexamen abgeschlossen und verstärkt das Kollegium als „volle Kraft“. Als weitere Verstärkungen werden Herr Christian Eisenla und Herr Stefan John unsere Schulgemeinschaft bereichern und die Fächer Französisch, Mathematik, GW und NW abdecken. Frau Daniela Freyer, die schon seit Jahren ein fester Bestandteil des Kollegiums ist, hat sich erfolgreich um die neu geschaffene Stelle der zweiten Stellvertreterin des Schulleiters beworben und wird ab sofort die Schulleitung bei ihrer Arbeit unterstützen.                                                           Allerdings gibt es auch einen Abgang zu vermelden. Unser Kollege Herr Philipp Schmidt, der unsere Schule sehr bereichert hat, wird uns leider verlassen. So schmerzlich dieser Verlust für unsere Schule ist, ist er doch auf einen positiven Grund zurückzuführen: Herr Schmidt übernimmt zum neuen Halbjahr eine Funktion in der Schulleitung an der Gemeinschaftsschule in Wadgassen. Die gesamte Schulgemeinschaft wünscht Herr Schmidt für seine neue Aufgabe alles Gute und bedankt sich herzlich für die von ihm geleistete Arbeit. Vielen Dank und alles Gute Herr Schmidt!!!

3. Vorlesewettbewerb in der Klassenstufe 6                                                                   Am Dienstag, den 13. Dezember, fand in den ersten beiden Stunden in der Aula der Schule der interne Lesewettbewerb der Klassen 6a und 6b statt. Die beiden besten Leser jeder Klasse traten gegeneinander vor Publikum an. Dies waren aus der Klasse 6a Ian Eisenstein und Dean Zawar sowie aus der 6b Sara Hamm und Lilly Stenger. Unter den vier Lesenden wurde dann durch die Jury, bestehend aus der Deutschlehrerin Frau Schönecker sowie dem Schulleiter Herr Burkhard, der schulbeste Leser ermittelt. Dabei musste jeder Teilnehmer einen selbst gewählten Text zuerst vorstellen, dann lesen und anschließend noch einen unbekannten Text vorlesen. Diese Aufgaben meisterten alle Teilnehmer hervorragend und die Unterschiede in der Leseleistung waren nur minimal, so dass die Jury eine knifflige Entscheidung zu treffen hatte. Letzten Endes konnte sich Sara Hamm aus der 6b denkbar knapp, aber dennoch eindeutig durchsetzen und zur Schulsiegerin gekürt werden. Alle vier Vorleser erhielten als Dank für ihre Bemühungen und ihren guten Lesebeitrag einen Preis.                                                                                                                         Wir hoffen, dass durch den Wettbewerb das Interesse der Schüler am Lesen erhöht wird. Allen Finalisten kann noch einmal gratuliert werden, da sie auf Klassenebene bereits Sieger sind. Gleichzeitig drücken wir der Schulsiegerin Sara Hamm kräftig die Daumen, da sie unsere Schule beim Kreisentscheid vertreten darf.

4. Weihnachtsstück der Theater-AG: Weihnachten mit den Herdmanns          Nachdem wir im letzten Schuljahr mit dem Musical „Das Gespenst von Canterville“ ein Highlight auf die große Bühne der Glückauf-Halle gebracht hatten, wurde die Theateraufführung in diesem Schuljahr ein wenig kleiner, aber nicht weniger schön. Die Theater-AG – Schüler aus den Klassenstufen 5 – 10 unter der Leitung von Frau Kaschek – studierte das Stück „Weihnachten mit den Herdmanns“ ein. Wer die Herdmanns kennt weiß, dass Chaos vorprogrammiert ist, wenn die Kinder dieser „lieben“ Familie beteiligt sind. So ist es auch, wenn sich die Herdmann-Sprösslinge an der Aufführung des Weihnachtsstücks in ihrer Kirchengemeinde beteleiligen. Zunächst haben sie es zwar nur auf die Gummibärchen abgesehen, die es nach jeder Probe gibt, doch letzten Endes schaffen sie es durch ihre Interpretation der Weihnachtsgeschichte die Botschaft von Weihnachten auf eine unvergleichliche Art und Weise zu vermitteln.                                       Am Mittwoch, den 14.12.16 konnten sich die Schüler der 4. Klassenstufe der Grundschule Elversberg und am letzten Schultag die 5. bis 7. Klassenstufe unserer Schule von dieser Weihnachtsbotschaft überzeugen lassen, wobei zahlreiche Lacher bei allen Zuschauern beste Laune aufkommen ließen. Wir danken Frau Kaschek und ihrem Team für die äußerst gelungene Aufführung und den tollen Abschluss der Vorweihnachtszeit an der Albert-Schweitzer-Gemeinschaftsschule. Einige Schnappschüsse der Aufführung können Sie sich übrigens auf unserer Homepage anschauen. Viel Spaß dabei! 

5. Tag der offenen Tür und Anmeldungen für die Klassenstufe 5                             Im Februar ist es schon wieder soweit: die Anmeldungen für die Klassenstufe 5 im kommenden Schuljahr 2017/2018 laufen. Von Mittwoch, den 08.02.17 bis einschließlich Dienstag, den 14.02.17 können täglich von 8:00 bis 14:00 Uhr Kinder der derzeitigen 4. Klassenstufe angemeldet werden. Am Donnerstag, den 09.02.17, ist zwischen 18:00 und 20:00 eine Abendanmeldung möglich, und auch am Samstag, den 11.02.17, besteht zwischen 9:00 und 13:00 Uhr die Möglichkeit zur Anmeldung. Mitzubringen ist dabei das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse mit dem Entwicklungsbericht.                                                Damit sich die Eltern der Schüler der 4. Klassen ein Bild von unserer Schule machen können, führen wir am Samstag, den 28.01. 2017, wieder einen Tag der offenen Tür durch. Sollten Sie in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis Kinder in dieser Klassenstufe haben, geben Sie die Einladung gerne weiter. Zwischen 9:00 Uhr und 12:30 Uhr kann Unterricht eingesehen werden. Zudem können sich interessierte Besucher an zahlreichen Infoständen über die Aktivitäten der Schule informieren. Um 9:30 und 11:30 Uhr stellt die Schulleitung in der Aula die Schulform „Gemeinschaftsschule“ und das Profil der Schule vor. Die Schüler der Klasse 10 richten außerdem ein Café ein, in dem Pausen überbrückt werden können und das zum Führen von Gesprächen genutzt werden kann. Für alle Schüler besteht an diesem Tag Anwesenheitspflicht, da dafür am Freitag, den 03. Februar 2017, ein Ausgleichstag gewährt wird.

6. Elternsprechabend am 02. Februar 2017                                                                      Wie Sie es aus den vergangenen Jahren gewohnt sind, werden wir auch dieses Jahr unmittelbar nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse einen Elternsprechabend durchführen, damit Sie bei Bedarf direkte Rückmeldung von den Fachlehrern Ihres Kindes erhalten können. Dieser Elternsprechabend findet am Donnerstag, den 02. Februar 2017, von 17:00 bis 21:00 Uhr statt. Zusammen mit den Halbjahreszeugnissen wird Ihr Kind eine entsprechende Einladung erhalten, über die Sie dann direkt Termine mit den gewünschten Fachlehrern vereinbaren können. Wir bitten Sie, von diesem Angebot Gebrauch zu machen, damit eventuell aufgetretene Fragen im direkten Gespräch geklärt werden können.

Termine bis zum nächsten Infobrief:                                                                                  17. Januar 2017:            2. Sitzung des Präventions- und Interventionsteams PIT (fester Personenkreis)                                                                                                                                        19. Januar 2017:            Notenschluss für das Halbjahreszeugnis                                                 23. Januar 2017:            Zeugniskonferenzen                                                                                   25. Januar 2017:            Infoabend für die Eltern der Klassenstufe 4 (18:30 Uhr, Aula)         26. Januar 2017:            Mannschaftssporttag + 2. Sitzung des Orga-Teams  „Berufsorientierung“ (fester Personenkreis)                                                                                       27. Januar 2017:             Ausgabe der Halbjahreszeugnisse; Unterrichtsende nach der 3. Stunde                                                                                                                                                       28. Januar 2017:             Tag der offenen Tür (9:00 bis 12:30 Uhr)                                              02. Februar 2017:           Elternsprechabend (17:00 bis 21:00 Uhr)                                             03. Februar 2017:           Ausgleichstag für den Tag der offenen Tür (unterrichtsfrei für alle Klassen)                                                                                                                                                     06. Februar 2017:           Mediatorenausbildung in den Klassenstufen 7 + 8 (06.02. + 07.02.2017)                                                                                                                                               07. Februar 2017:            Tag des Handels (einzelne Schüler der Klassenstufe 9 in Betrieben)                                                                                                                                                 08. Februar 2017:            Beginn der Anmeldungen für die Klassenstufe 5 im Schuljahr 2017/2018 (bis einschließlich 14.02.2017)                                                                                        13. Februar 2017:             2. ASA-Sitzung (fester Personenkreis)                                                  24. Februar 2017:            Beginn der Faschingsferien (Unterrichtsende nach der 3. Stunde)                                                                                                                                              08. März 2017:            4. Q-Team-Sitzung (fester Personenkreis)

Der nächste Info-Brief (Nr. 5) erscheint am 13. März 2017.

Redaktionelle Verantwortung:            Schulleiter – Volker Burkhard, Am Ring 39a,          66583 Spiesen-Elversberg                  E-Mail: v.burkhard@gems-spiesen-elversberg.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.