Elterninfobrief 2 – 2017/18

Info-Brief für Eltern Nr. 2 im Schuljahr 2017/2018LOGO_Berufswahl_SIEGEL_Saarland

1. Kindertag der Gemeinde am 05. November 2017                                                    Auch dieses Jahr werden wir uns wieder am Kindertag der Gemeinde beteiligen, der am Sonntag, den 05. November 2017 in der Glückauf-Halle stattfinden wird. Frau Freyer wird wieder ein musikalisches Programm auf der Bühne präsentieren. Dort wird auch die „Bewegte Pause“ von den betreuenden Schülern vorgestellt. Zudem werden wir einen Info-Stand aufbauen, der über die wichtigen Eckpunkte der Schule informiert. Interessierte Kinder können außerdem einige Spiele aus unserem Konzept der Bewegten Pause ausprobieren, Schul-Buttons herstellen oder bei einem Bastelangebot mitmachen. Wir würden uns freuen, wenn uns möglichst viele Kinder mit ihren Eltern an diesem Tag besuchen und wir uns als Bestandteil der Gemeinde präsentieren können.

2. Alkohol- und Drogenprävention an unserer Schule: „Hackedicht“            Alkohol- und Drogensucht sind heikle Themen, die aber – leider – nach wie vor aktuell sind. Um bei den Schülern der Klassenstufen 9 und 10 diesbezüglich Präventionsarbeit zu leisten, waren wir in diesem Jahr als eine von nur 16 Schulen deutschlandweit Teil der „Hackedicht“-Schultour. Diese wird von der Knappschaft organisiert und von Experten des Suchthilfevereins „Condrops e.V.“ und dem Kinderschutzbund unterstützt. Hauptelement der Kampagne ist ein Auftritt des Komikers Eisi Gulp, der am Montag, den 18.09.2017 bei uns in der Aula stattfand und der auf humorvolle Art und Weise den Umgang mit Alkohol und Sucht thematisierte. Dabei schaffte es der Comedian, die Schüler auf seine ganz eigene Art zu begeistern und zum Lachen zu bringen, gleichzeitig aber auch die richtigen Worte zu finden, um ernsthaft auf die Gefahren von Alkohol und Drogen einzugehen. Dies geschah ohne den berühmten erhobenen Zeigefinger, so dass sich die Jugendlichen angesprochen fühlten und neben viel Spaß auch einiges an Information und Inhalt mitnehmen konnten.                                                                                                            Ergänzt wurde dieser Auftritt von einem Workshoptag, den wir am darauffolgenden Freitag, den 22.09.2017 in den beteiligten Klassen durchführten. Verantwortlich dafür waren zwei Experten von „Condrops e.V.“, die von den Klassenlehrerinnen Frau Altmayer und Frau Kiefer sowie unserer Schoolworkerin Frau Klein unterstützt wurden. Bereits am Tag davor wurde das gesamte Kollegium im Rahmen des pädagogischen Tages zum Thema geschult und ein Infoabend für Eltern wurde angeboten. Insgesamt war die Kampagne eine tolle Sache, da sie anschaulich und eindringlich das Thema Alkohol und Sucht in der Schule thematisierte und alle an der Schule beteiligten Gruppen – Schüler, Eltern und Lehrer – angesprochen wurden.

3. Infotag des THW in der Klassenstufe 5

Am letzten Tag vor den Herbstferien stand für die Klassen 5a und 5b eine besondere Aktion mit unserem neuen Kooperationspartner THW auf dem Programm. Dabei handelte es sich um den ersten Teil unseres gemeinsamen Jugendprojektes, das die Schülerinnen und Schüler spielerisch an die Arbeit einer modernen Katastrophenschutzorganisation heranführen wird. Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen das Kennenlernen des THW, drei Stationen zum Selbsterkunden und jede Menge Spaß. So galt es beim Labyrinth mit einer Fläche von 1qm mit jeder Menge Fingerspritzengefühl eine Kugel im Loch zu versenken. Hier kamen Hebekissen zum Einsatz, die große Lasten durch Luftdruck bewegen und als Rettungsmittel bei der Bergung von Verschütteten zum Einsatz kommen. Beim Funken mit dem Funkgerät, aber ohne Sichtkontakt, stellten die Kinder ihr technisches Können geschickt unter Beweis. Die letzte Station galt dem Erkunden des Gerätewagens des THW. Unter fachkundiger Anleitung des Jugendbetreuers Philipp Lutz, eines ehemaligen Schülers unserer Schule und seines Kollegen Christopher Wittor, durchstöberten die Kinder die Schubladen, entdeckten allerhand interessante Gegenstände und durften sich mit den zur Rettung notwendigen Werkzeugen und Geräten vertraut machen.                                                                                                                                      An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei Yannick Busch und Michael Karaka (5b), Lukas Thielen (7b) sowie Robin Hoffmann (9a), den vier Junghelfern des THW, die ihren Mitschülern mit Rat und Tat hilfreich zur Seite standen. Sie haben eine tolle Arbeit geleistet! Ebenfalls bedanken wir uns herzlich bei Herrn Lutz vom THW Ortsverband Spiesen-Elversberg für die sehr gute Koordination dieses gelungenen Projektauftaktes und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Alle Beteiligten sind schon gespannt auf die Fortsetzung des Jugendprojektes vor den Sommerferien.

4. Adventsbasar am 02. Dezember 2017

Auch in diesem Jahr wird traditionell am ersten Adventssamstag, also dem 02. Dezember 2017, von 10:00 bis 14:00 Uhr unser Adventsbasar durchgeführt. Die Planungen hierzu haben schon lange begonnen, damit wir unseren Gästen wieder ein buntes Angebot bieten können. Geplant sind Gebasteltes, Türkränze, Weihnachts- und Baumschmuck, Plätzchen und vieles andere mehr. Ein Café und Stände mit Tee, Kakao und kalten Getränkeangeboten sowie verschiedene Speisen, wie Würstchen, Waffeln oder gebrannten Mandeln, laden ebenfalls zu einem gemütlichen Aufenthalt ein. Wie immer wird der Sternenhimmel für eine weihnachtliche Atmosphäre sorgen. Damit all dies gelingen kann, wird am Donnerstag, den 30. November 2017, im Rahmen eines Projekttages in allen Klassen fleißig gewerkelt und vorbereitet. Für die Schüler und Lehrer besteht am Tag des Adventsbasars Anwesenheitspflicht, dafür ist Montag, der 04. Dezember, schulfrei. Über zahlreiche Besucher aus dem Verwandten- und Bekanntenkreis unserer Schüler sowie von den zahlreichen Freunden unserer Schule würden wir uns sehr freuen und laden deshalb recht herzlich zu unserem Adventsbasar unter dem Sternenhimmel ein.

5. Berufsorientierung an unserer Schule                                                                          Am 09. November 2017 findet das Herbsttreffen des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT im Landkreis Neunkirchen statt. In diesem Arbeitskreis ist unsere Schule sehr aktiv beteiligt und hat dort von Anfang an den Vorsitz für alle Schulen des Landkreises übernommen. Auch aus diesem Grund findet das Treffen bei uns in der Gemeinde statt. Bürgermeister Pirrung war so freundlich uns dazu den Sitzungssaal im Rathaus zu überlassen. Außerdem übernimmt Frau Bärbel Hoffmann vom Edeka-Markt Hoffmann und Konrad den Hauptprogrammpunkt und stellt Ausbildungsmöglichkeiten im Einzelhandel vor. Auf diese Weise ist also nicht nur unsere Schule, sondern die gesamte Gemeinde Spiesen-Elversberg bei diesem Treffen stark repräsentiert.

Termine im Oktober/November/Dezember bis zum nächsten Infobrief:                   

24. Oktober 2017:           1. Orga-Team „Berufsorientierung“ (fester Personenkreis)              30. Oktober 2017:           beweglicher Ferientag                                                                              31. Oktober 2017:           Reformationstag (Feiertag, unterrichtsfrei für alle Klassen)             01. November 2017:       Allerheiligen (Feiertag, unterrichtsfrei für alle Klassen)                   05. November 2017:       Kindertag der Gemeinde in der Glückauf-Halle                                  06. November 2017:       3. Dienstbesprechung                                                                                13. November 2017:       Beginn der Schulkinowoche                                                                     16. November 2017:       2. ASA-Sitzung (fester Personenkreis)                                                   29. November 2017:       2. Q-Team-Sitzung (fester Personenkreis)                                           30. November 2017:      Projekttag zur Vorbereitung des Adventsbasars                                 02. Dezember 2017:       16. Adventsbasar unter dem Sternenhimmel, 10:00 – 14:00 Uhr   04. Dezember 2017:       Ausgleichstag für den Adventsbasar                                                       05. Dezember 2017:        2. Orga-Team „Gemeinschaftsschule“ (fester Personenkreis)          12. Dezember 2017:        2. Orga-Team „Berufsorientierung“ (fester Personenkreis)              13. Dezember 2017:        Förder- und Stufenkonferenz der Klassenstufe 5                                 15. Dezember 2017:        Fest des interkulturellen Theaterprojekts

Der nächste Info-Brief (Nr. 3) erscheint am 18. Dezember 2017.

Redaktionelle Verantwortung:            Schulleiter – Volker Burkhard, Am Ring 39a,                 66583 Spiesen-Elversberg                  E-Mail: v.burkhard@gems-spiesen-elversberg.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.