Elterninfobrief 1 – 2018/19

Info-Brief für Eltern Nr. 1 im Schuljahr 2018/2019LOGO_Berufswahl_SIEGEL_Saarland

1. Neues im Schuljahr 2018/2019

Wie jedes Jahr haben sich dieses Mal ebenfalls einige personelle Veränderungen an unserer Schule ergeben. Auch wenn das aktuelle Schuljahr bereits einige Wochen alt ist und sich die meisten Neuerungen bereits herumgesprochen haben, möchte ich Sie an dieser Stelle darüber informieren:

  • Frau Stolz und Frau Fischer haben ihren Ruhestand angetreten. Wir wünschen beiden alles Gute und hoffen, dass sie die neu gewonnene Freizeit bei bester Gesundheit genießen können.
  • Auch Herr Kluge hat die Schule verlassen und verrichtet seinen Dienst ab sofort an der Gemeinschaftsschule Saarbrücken-Bellevue. Auch ihm wünschen wir alles Gute.
  • Dementsprechend können wir vier Neuzugänge im Kollegium begrüßen. Frau Aubert hat die Fächer Französisch und Spanisch, Frau Klein unterrichtet Deutsch und evangelische Religion, Frau Peiter verstärkt uns in BK, Erdkunde und Arbeitslehre. Als männliche Unterstützung Herr Braun mit den Fächern Mathematik und Physik an unsere Schule gekommen. Wir wünschen allen neuen Kollegen alles Gute für ihre Arbeit in unserer Schulgemeinschaft.
  • Doch nicht nur beim Lehrpersonal, auch bei den Eltern- und Schülervertretern haben sich durch die Neuwahlen einige Veränderungen ergeben. Neuer Schulelternsprecher ist ab diesem Schuljahr Herr Hans-Peter Rottmann. Unterstützt wird er von seiner Stellvertreterin Frau Saskia Spaniol. Neue Schülersprecher sind Hannah Scheller und Lars Bonner. Wir danken ihnen – und allen gewählten Eltern- und Schülervertretern – für ihr Engagement und freuen uns auf die Zusammenarbeit.
  • Was die Klassenverteilung angeht, gibt es nur kleine Veränderungen. Wir sind in den Klassenstufen 5 bis 7 sowie 9 zweizügig und haben drei 8er- sowie eine 10er-Klasse, also wie im Vorjahr 12 Klassen insgesamt. Es sind etwa 270 Schüler angemeldet, so dass wir auch diesbezüglich konstant sind. Unterrichtet werden diese Schüler von 24 Lehrpersonen.

2. Aktivitäten unserer Klassen                                                                                            Unsere Kollegen sind schon immer sehr aktiv und unternehmen zahlreiche Aktivitäten mit ihren Klassen. Dies hat sich nicht geändert und bereits in den ersten Wochen des Schuljahres sind zahlreiche Aktionen durchgeführt worden bzw. stehen in den Wochen bis zu den Herbstferien noch an.

  • Bei den neuen 5er-Klassen war schon jetzt eine Menge los. Den Anfang machte ein Sozialkompetenztraining, das beide Klassen mit ihren Klassenlehrerinnen und unserer Schoolworkerin Fr. Klein am 16. und 17.08.2018 durchführten. Ein paar Tage später, am 21.08.2018, nahmen beide Klassen an einem Lerntypentest teil, der von externen Experten durchgeführt wurde. Damit alle Kinder auch mit dem Bus sicher zur Schule kommen, führte die NVG am 31.08.2018 mit der gesamten Klassenstufe eine Busschulung durch. Jetzt steht noch eine gemeinsame Aktion mit dem THW-Ortsverband Spiesen-Elversberg an, die am letzten Schultag vor den Herbstferien, also am 28.09.2018, stattfindet.
  • Am Donnerstag, den 23.08.2018, war in der Glückauf-Halle die Ausstellung „Das Erbe“ zu sehen, die sich mit dem Bergbau im Saarland beschäftigt. Da dies ein enorm wichtiger Teil der Geschichte des Saarlandes ist und die Auswirkungen des Bergbaus auch heute noch deutlich zu sehen sind, haben unsere drei 8er-Klassen diese Ausstellung besucht. So konnten sie sich auf anschauliche Weise auch außerhalb des Klassensaals über dieses Thema informieren.
  • Auch die 9. Klassen sind derzeit fleißig unterwegs. In der gerade abgelaufenen Woche führten die beiden Klassen ihre mehrtägige Fahrt durch. Ziel war Aschau im Chiemgau. Wenn die Jugendlichen nächste Woche zurück sind, geht es wieder auf Achse. Am Dienstag, den 18.09.2018, werden die Schüler nach Homburg fahren. Im Rahmen eines „Live-Hacking“ wird auf deutliche und spannende Art auf die Gefahren bei der Nutzung von Smartphones und dem Internet hingewiesen.
  • Unsere 10. Klasse war am 11.09.2018 in Neunkirchen, um an der Jugenddemokratiekonferenz teilzunehmen. So hatten die Jugendlichen die Gelegenheit zu sehen, wie Demokratie in der Praxis funktioniert.

3. Berufsorientierung an unserer Schule                                                                       Nach wie vor spielt die Berufsorientierung an unserer Schule eine große Rolle, was sich in zahlreichen Aktivitäten zeigt. Unsere 8. Klassen nehmen in den beiden Wochen nach den Herbstferien – also vom 15.10. bis 26.10.2018 am Berufsorientierungsprogramm BOP teil. In den Lehrwerkstätten der ESH in Püttlingen erhalten sie Einblicke in verschiedene Berufsfelder und können auf dieser Grundlage einen Platz für das Schülerbetriebspraktikum im 2. Halbjahr suchen.                                                                         Die Klasse 10 hat am 04.09.2018 bereits den Karrieretag am KBBZ Neunkirchen besucht und sich dort über verschiedene Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten informiert. Am Dienstag, den 25.09.2018, findet für alle Abschlussschüler – also neben der Klasse 10 auch die Schüler der G-Kurse in Klassenstufe 9 – ein Schnuppertag an den Berufsbildungszentren in Neunkirchen statt. Zwei Tage später, am 27.09.2018, kommen Vertreter beider Berufsbildungszentren zu uns, um im Rahmen eines Infoabends sowohl den Schülern als auch den Eltern die weiterführenden Bildungswege am Kaufmännischen sowie am Technisch-gewerblichen und Sozialpflegerischen Berufsbildungszentrum zu erläutern.

Termine im September/Oktober bis zum nächsten Infobrief                                                                                                                                          

17. September 2018: Förder- und Stufenkonferenz der Klassenstufe 6 + 7a
18. September 2018: Teilnahme der 9a + 9b an einem „Live-Hacking“ im
Saalbau, Homburg
19. September 2018: 1. Sitzung des Präventions- und Interventionsteams
Infoveranstaltung zum Planspiel „Börse“ der Sparkasse
24. September 2018: 1. Q-Team-Sitzung
25. September 2018: Schnuppertag der 9G + 10 an den Berufsbildungs-
zentren in Neunkirchen
Förder- und Stufenkonferenz der Klassenstufe 5 + 7b
27. September 2018: Infoabend der Berufsbildungszentren für Eltern und
Schüler der 9G + 10
28. September 2018: Infoveranstaltung des THW für die Klassenstufe 5
letzter Schultag vor den Herbstferien
15. Oktober 2018: Beginn des Berufsorientierungsprogramms BOP der
Klassenstufe 8 (bis 26.10.18)
18. Oktober 2018: 1. ASA-Sitzung
21. Oktober 2018: Konzert „We are the world“ in der Saarlandhalle,
Saarbrücken (Kl. 5 + 6 + Chor-AG)

Der nächste Info-Brief (Nr. 2) erscheint am 22. Oktober 2018.

Redaktionelle Verantwortung:            Schulleiter – Volker Burkhard, Am Ring 39a,         66583 Spiesen-Elversberg                  E-Mail: v.burkhard@gems-spiesen-elversberg.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.